Wallfahrt mit Adventsingen in Altötting vom 10. bis 12. Dezember 2019

Heute möchte ich es nicht versäumen rechtzeitig daran zu erinnern, dass die Touristik-Firma Müller-Tours auch wieder eine Wallfahrt nach Altötting anbietet. Dieses Jahr fahren wir vom 10. bis 12. Dezember. In unserem Pfarrbüro und auf dem Infotisch in der Kirche liegen Flyer mit Anmeldebogen aus. Man kann sich per Telefon, Brief, Fax oder online bei Müller-Tours anmelden.


Hier einige Informationen zum Reiseverlauf: Abfahrt in Erlensee vor dem Pfarrbüro um 07:00 Uhr. Gegen Mittag ist Ankunft in München mit der Möglichkeit zum Mittagessen, Kirchenbesichtigung oder zum Besuch des berühmten Viktualienmarktes. Danach ist Weiterfahrt nach Altötting zum schönen Hotel Plankl ganz nahe am Kapellplatz.

Bild
 

Am zweiten Tag morgens ist in der Gnadenkapelle eine Eucharistiefeier, welche immer sehr erhebend ist. Der Tag steht dann zur freien Verfügung. Der Weihnachtsmarkt rund um die Gnadenkapelle ist sehenswert. Es gibt noch viele Sehenswürdigkeiten wie die Kirchen rund um den Kapellplatz, das Grab von Tilly, das Wallfahrtsmuseum, Jerusalem Panorama, Bruder Konrad Museum und vieles mehr. Empfehlenswert ist ein p ersönliches Gebet in der Anbetungskapelle. Am Abend kann an dem Adventsingen in der Basilika teilgenommen werden (Karten bitte bei der Anmeldung mitbestellen). Am dritten Tag erfolgt die Rückreise mit einem Zwischenhalt in Regensburg. Auch dort gibt es viel zu sehen wie zum Beispiel der Weihnachtsmarkt auch Schloss St. Emmeram, verschiedene kleine Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet und natürlich der Dom. Ich freue mich schon auf eine gemeinsame schöne Wallfahrt und verbleibe mit herzlichen Grüßen

Silke Adelsbach