Aktuelles

 

Liebe Pfarreiangehörigen!

Beim Segen mit dem Aschenkreuz am Aschermittwoch heißt das Gebet: „Bedenke, Mensch, dass du Staub bist und wieder zum Staub zurückkehren wirst.“ Das entspricht dem, was der Schöpfergott gewollt und gewirkt hat: Er hat uns....

Sakramentenpastorale / Allgemeine Pastorale

Die nächste PGR-Sitzung ist am Mittwoch, dem 13. März um 19:30 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich.


Kirchenkaffee im Pfarrheim ist am 10.03. (Fastenessen)  //  05.05. (Pflanzenmarkt)  //  01.09. (Kirchweihfest)  //  20.10. (Oktoberfest)  //  15.12. (Gaudete im Advent).


Gebetsanliegen des Papstes für März 2019:

Um Anerkennung der Rechte christlicher Gemeinschaften: Dass christliche Gemeinschaften – vor allem jene, die unter Verfolgung leiden – sich Jesus Christus nahe wissen und in ihren Rechten geschützt werden.


Beichtgelegenheiten: Pfarrkirche: Samstag, 09.03.2019 um 17:00 Uhr. Beichtgespräche nach Terminvereinbarung. Fon: 01520/6269183


Vorankündigung: Abend der Versöhnung (Bußandacht) ist im Anschluss an die Abendmesse am Freitag, dem 5. April.

 

Die Neuzugezogenen besuchen Frau Erika Wittmann und Herr Martin Miethe. Für diesen Dienst suchen wir noch weitere Mitarbeiter*innen. Schulungen können vermittelt werden.

 

Wallfahrt der Generationen nach Lourdes mit Weihbischof Dr. Karlheinz Diez ist vom 18. bis 25.Juni (Bus) und vom 20. bis 24. Juni (Flugzeug für Behinderte). Anmeldung und Infos: organisation@bistum-fulda.de oder Fon: 0661/87-447.


Hauskommunion ist am 01.März 2019 zu den üblichen Zeiten.

Orgelkonzert in Christkönig

Sonntag 28.04.2019 um 17 Uhr

Kinder- und Jugendpastorale

Vorgesehene Taufsonntage für das Jahr 2019: 07.04., 05.05., 02.06., 14.07., 04.08., 08.09., 06.10., 10.11. und 01.12., jeweils um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche. Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig vor Redaktionsschluss des nächsten Pfarrbriefes einen Termin für ein Taufgespräch mit dem Pfarrer. Termine für die Gruppentreffen der Taufvorbereitung besprechen Sie bitte mit der Gemeindereferentin, Frau Schneider 


Erstkommunionkurs 2018/2019: Gruppenstunden 12./13. März, 19./20. März und 26./27. März zu den üblichen Zeiten.


Ministranten: Mittwoch, 6. März, 16:30 Uhr in der Kirche.  //  Donnerstag, 14. März, 16:30 Uhr im Pfarrheim.  //  Freitag, 22. März um 16:30 Uhr in der Kirche.  //  Freitag, 29. März um 16:30 Uhr im Pfarrheim.  //  Donnerstag, 04. April um 16:30 Uhr in der Kirche.  //  Freitag, 12. April um 16:30 Uhr im Pfarrheim: Sortierung der Palmeier.  //  Mittwoch, 17. April um 16:30 Uhr in der Kirche.  //  Mittwoch, 15. Mai um 16:30 Uhr im Pfarrheim.  //  Mittwoch, 29. Mai um 16:30 Uhr in der Kirche.  //  Mittwoch, 12. Juni um 16:30 Uhr im Pfarrheim.  //  Mittwoch, 19. Juni um 16:30 Uhr in der Kirche.

Ministrantentag in Hanau: Information und Anmeldeformulare sind in der Sakristei.

 

BDKJ-Gottesdienste in 2019: In Bad Orb am Samstag, dem 30. März um 18:00 Uhr in St. Martin. // In Witzenhausen am Samstag, dem 27. April um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche. // In Bad Orb am Samstag, dem 29. Juni um 18:00 Uhr in St. Martin. // In Fulda am Sonntag, dem 25. August um 18:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche. // In Bimbach am Sonntag, dem 29. September um 18:30 Uhr in St. Laurentius. // In Fulda am Sonntag, dem 27. Oktober um 18:00 Uhr in der Kapelle der Marienschule. // In Großentaft am Samstag, dem 30. November um 18:00 Uhr in St. Joseph.

 

Fahrt zum Jugendtreffen nach Taizé: 29. September bis 06. Oktober 2019. Infos unter paul.kowalski@bistum-fulda.de oder Fon: 06181/934224

 

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Erlensee: Mittwoch, 13. März um 15:00 Uhr (für Kinder ab 4 Jahren, Eintritt frei).


Osterbasteln in der Stadtbücherei Erlensee: Mittwoch, 27. März von 15:00 bis 17:00 Uhr (für Kinder von 6 bis 10 Jahren, Teilnahmegebühr: 2 € pro Kind).

Das Fenster - Rückblicke

Dankeschönabend am 25.01.2019

Zu einem Dankeschönabend lud Pfarrer Andreas Weitzel die ehrenamtlichen Helfer/innen der Pfarrgemeinde Christkönig Mitte Januar ein, um ihnen für ihr Engagement ein großes Dankeschön auszusprechen.

Zuvor war die Feier der Eucharistie (übersetzt: Danksagungsfeier) in der Kirche. "Ohne das Engagement jedes Einzelnen könne die Gemeinschaft der Pfarrgemeinde nicht funktionieren", so Pfarrer Andreas Weitzel, der allen Anwesenden persönlich für ihren Einsatz dankte.


Seniorenfasching, 27. Februar 2019:

Am Mittwoch, dem 27.02. fand der diesjährige Seniorenfasching statt.  Nach der heiligen Messe, in der auch schon Gottesdienstteilnehmerinnen mit lustigen Hüten gesichtet wurden, ging es rüber zum Pfarrheim. Die Tische des  Gemeindesaals waren sehr schön mit selbstgebastelten Clownsvasen mit bunten Tulpen und farbenfrohen Servietten dekoriert. Im Pfarrheim angekommen wurden alle herzlich willkommen geheißen und kurz danach wurde auch schon der Kaffee ausgeteilt. Dazu gab es belegte Brote, leckeren selbstgebackenen Kuchen und natürlich durften auch die Kreppel nicht fehlen.  Zwischendurch gab es ein kleines Gläschen Sekt und luftige selbstgemachte Mürbekreppel. Durch den Nachmittag führte uns gekonnt das Helferteam des Seniorenkreises mit Sketchen, Vorträgen und Liedern, bei denen alle kräftig mitsangen.  Der Nachmittag war sehr kurzweilig und fand seinen Abschluss mit dem Lied: „Lobet und preiset ihr Völker den Herrn“.

Ein herzliches Dankeschön an das Helferteam! (MB)

Ehevorbereitungskurse

Ehevorbereitungskurse im Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Salmünster, Franziskanergasse 2, 63628 Bad Soden-Salmünster, jew. samstags von 09:00 bis 17:00 Uhr. 

Kosten 20,00 € / Paar (incl. Verpflegung): 30. März / 25. Mai / 22.-23. Februar / 05.-06. April. Anmeldung und Information: 06051/4747-699. www.bildungshaus-salmuenster.de

Zweitägiger Ehevorbereitungskurs mit Übernachtung in Fulda-Haimbach. Anmeldung und Infos unter 0661-22439 oder kontakt@vaterhaus.de

Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen

Der diesjährige ökumenische Weltgebetstag wurde von Frauen in Slowenien vorbereitet und wird am Freitagabend dem 08.03.2019 um 18:30 Uhr im katholischen Pfarrheim Christkönig Erlensee in der Waldstraße gefeiert. Nach dem Gottesdienst ist Zeit für einen anregenden Austausch, sowie für einige kulinarische Köstlichkeiten Sloweniens. Das Vorbereitungsteam freut sich auf Ihren Besuch. Selbstverständlich sind Männer zu diesem geselligen Abend ebenso herzlich eingeladen.

(Angelika Schreyer, für das Vorbereitungsteam)

Angebote der Frauenseelsorge im Bistum: frauenseelsorge@bistum-fulda.de

Verkündigungssendungen in Hörfunk und Fernsehen

hr1-Zuspruch in hr1: montags bis freitags, 5:45 Uhr und samstags zwischen 07:10 und 07:30 Uhr. // hr2-Zuspruch: in hr2 montags bis samstags 6:30 Uhr. // Sonntagsgedanken in hr1: sonntags und feiertags 7:45 bis 7:55 Uhr. // Evangelische / Katholische Gottesdienst-Übertragung in hr2: 7:30 bis 8:00 Uhr. // Moment mal! in hr3: dienstags und donnerstags 18:15 Uhr und sonntags 7:15 Uhr. // Übrigens ... in hr4: montags bis freitags um 17:45 Uhr und sonntags 7:45 Uhr. //  Gottesdienst im ZDF: sonntags um 9:30 Uhr. // Morgenandacht im Deutschlandfunk: montags bis samstags 6:35 Uhr und sonntags 10:00 Uhr Gottesdienst.

 

Ökumenische Termine 2019

Entnehmen Sie die Termine dem folgenden Dokument:

Pastoralverbund St. Wolfgang

Ein Gesprächsnachmittag zum Bistumsprozess „zusammen wachsen“ ist am 23. März 2019 in Rodenbach von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Auch die Kirche im Bistum Fulda befindet sich auf ihrem Zukunftsweg in einem Veränderungsprozess. Wir laden zu einem Gesprächsnachmittag ein, bei dem es darum gehen soll, wie der Glauben gelebt werden kann angesichts der Herausforderungen von demographischem Wandel, Distanzierung vieler Menschen von der Kirche und religiöser Vielfalt sowie mit Blick auf die Chancen einer digitalen und global vernetzten Welt. Der aktuelle Wandlungsprozess wird dabei auch als Chance des zusammen Wachsens unserer Glaubensgemeinschaft gesehen. Der „Prozess Bistum Fulda 2030“ will für diesen Aufbruch stehen – symbolisiert im Signet des lebendigen Kreuzes. Seine Figuren verweisen in ihrer Einheit auf den lebendigen Christus, der in unserer Mitte wirkt. 

Sie schauen in verschiedene Richtungen und bringen Haltungen zum Ausdruck: empfangend – gebend – lebensbejahend. Am Samstag, 23. März von 14 bis 17 Uhr steht uns Frau Gabriele Beck, Pastoralreferentin und Stabsstellenleiterin Strategische Entwicklung im Bistum Fulda, für ein Gespräch und einen Austausch über Ziele und Veränderungen und den Umgang damit zur Verfügung.

Wir freuen uns sehr über diese Möglichkeit des Austausches und laden alle Interessierten in unserem Pastoralverbund dazu herzlich ins Pfarrheim St. Michael in Niederrodenbach, In der Gartel 30 ein. Für die bessere Planung bitten wir um eine kurze Nachricht über Ihr Kommen an das Rodenbacher Pfarrbüro (06184/50253) oder unter peter-und-paul-rodenbach@pfarrei.bistum-fulda.de. ( Pater James, Moderator im Pfarrverbund)

Bücherkorb für Kinder

Für die jungen Familien mit ihren kleinen Kindern bieten wir in der Kirche Christkönig einen Bücherkorb an. Dort sind Bilderbücher für die Kinder, die zur Feier der Gottesdienste mitkommen: Bücher mit biblischen Geschichten, Bücher, die den Kleinen etwas vom Glauben an Jesus erzählen oder den Ablauf des Gottesdienstes erklären. Die Kinder können sich für die Zeit des Gottesdienstes gerne ein Buch herausnehmen und anschauen. Bitte nach dem Gottesdienst die Bücher wieder zurück in den Bücherkorb legen.

Danke!

 

Hinweise

  • Kirchenkaffee im Pfarrheim ist am 10.03. (Fastenessen), 05.05. (Pflanzenmarkt), 01.09. (Kirchweihfest), 20.10. (Oktoberfest). 15.12. (Gaudete im Advent).
  • Seniorentreffen: 13.02., 27.02. (Fasching), 13.03. (Krankensalbung), 20.03., 03.04. (Kreuzweg), 10.04. (Gedanken zu Ostern), 08.05., 22.05., 05.06., 26.06. (Sommerfest) und 14.08. (Geburtstage). 
  • Beichtgespräche nach Terminvereinbarung. Fon: 01520/6269183
  • Informationen über Veranstaltungen, Fahrten, Seniorenhilfe etc., durch die politische Gemeinde Erlensee organisiert: swunder@erlensee.de
  • Telefonseelsorge ganztägig und kostenlos Tel. 08001110111 oder 08001110222
  • Kirchgeldbeschluss 2019: Am 18. Oktober 2018 beschloss der Pfarrverwaltungsrat einstimmig die Hebung eines einheitlichen Kirchgeldes in Höhe von € 5,00 für das Jahr 2019. Die Hebung erfolgt im Oktober 2019. Am 20./21. Oktober und am 27./28. Oktober 2018 wurde der Beschluss in den Gottesdiensten vermeldet.

Informative Links