Aktuelles

 

Liebe Pfarreiangehörigen!

Am 09./10. November 2019 sind Pfarrgemeinderatswahlen. Bis dahin suchen wir noch fünf Kandidaten für fünf wichtige pastorale Bereiche: Jugend- und Ministrantenarbeit, Misereor-Adveniat-Caritas, Kirchenmusik, Wallfahrten, Öffentlichkeitsarbeit. ...

Sakramentenpastorale / Allgemeine Pastorale

Das Pfarrbüro ist vom 15.07. bis zum 02.08.2019 geschlossen. 


Die nächste PGR-Sitzung  ist am 14. August um 19:30 Uhr im Pfarrheim. Die Sitzung ist öffentlich.


Beichtgelegenheiten: Sa., 06.07 und 03.08.2019 um 17 Uhr.  Beichtgespräche nach Terminvereinbarung. Fon: 01520/6269183


Kirchenkaffee 01.09.: Kirchweihfest  //  20.10.: Oktoberfest  //  15.12.: Gaudete im Advent.


Gebetsanliegen des Papstes für Juli 2019:

Um Integrität der Justiz: Dass jene, die in der Justiz tätig sind, rechtschaffen arbeiten, damit das Unrecht dieser Welt nicht das letzte Wort hat.

 

Altkleidersammlung am 04.Mai 2019:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolpingfreunde, Helfer und Unterstützer. Im Namen der Aktion EINE WELT bedanken wir uns ganz herzlich bei allen, die die diesjährige Kleidersammlung, trotz des kalten und regnerischen Wetters, tatkräftig  durchgeführt und unterstützt haben, sowie den vielen Kleiderspendern. Ohne die Unterstützung und Mithilfe so vieler ehrenamtlicher Helfer wäre die Kleidersammlung Aktion EINE WELT nicht möglich – VIELEN DANK.

Insgesamt wurden 160 Tonnen gesammelt.  Aus den Erlösen werden auch in diesem Jahr die Projekte „(Aus-) Bildung schafft Zukunft“ unterstützt.

Mit einem herzlichen TREU KOLPING grüßt Marion Kumpe


Spendenaufruf „Die Hanauer Tafel “, ein Arbeitsbereich der Stiftung „Lichtblick“, bietet Bedürftigen eine Zusatzversorgung mit Lebensmitteln an. Geldspenden gehen an die Evangelische Bank e.G., IBAN DE13 5206 0410 00 00 0091 80, BIC GENODEF1EK1. Herzlichen Dank.

Seniorenpastorale / Krankenpastorale

Seniorennachmittage: 10.07.: Babbelnachmittag //  24.07.: Spiele //  14.08.:  Geburtstage  //  28.08.: Sommerfest  //  11.09.: (?)  //  25.09.: Wandergedanken  //  16.10.: Herbstfest  //  30.10.: Fit im Alter (Frau Adler)  //  13.11.: Kurzfilme (Herr Pompe und Herr Beutel)  //  27.11.:  Hausnotruf (Herr Vogel von den Johannitern)  //  11.12.: Adventfeier  //  15.01.: Ein neues Jahr

 

Hauskommunion ist am 05. Juli und am 02. August 2019 zu den üblichen Zeiten.

 

Krankenbesuche in den Hanauer Kliniken: Herr Michael Adelsbach und Herr Francis Ennin besuchen die Kranken im St. Vinzenzkrankenhaus und im Klinikum Hanau. Sollten Sie einen Besuch wünschen denken Sie bitte daran, das Anmeldeformular im Krankenhaus dementsprechend auszufüllen. Das Pfarrbüro wird sonst nicht über Ihren Krankenhausaufenthalt informiert. Für diesen Dienst suchen wir auch noch weitere Mitarbeiter*innen. Schulungen können vermittelt werden.

Frauenpastorale

Angebote der Frauenseelsorge im Bistum: frauenseelsorge@bistum-fulda.de

Männerpastorale

Ein neues Angebot für Männer beginnt am 15. August 2019 um 19:30 Uhr im Pfarrheim: „Von Mann zu Mann“, oder: „Männerpalaver“. Flyer mit Terminen bis zum Jahresende wurden verteilt in Rodenbach, Langenselbold, in beiden evangelischen Pfarrgemeinden und natürlich auch bei uns. Auf diesen Flyern sie die Themen der monatlichen Männerpalaver beschrieben.

Das Thema am 15. August ist „Streit“:

Niemand mag ihn, doch keiner bleibt vor ihm verschont: Streit in der Beziehung. Aber lässt sich Streit vermeiden, ohne dass wir einfach nur auf unsere Wünsche und Bedürfnisse verzichten? Sich zu streiten ist in der Regel absolut überflüssig? Die Stimmung wir dadurch nur schlechter, und eine befriedigende Lösung liegt weiter entfernt als zuvor. Besser ist, die alten Muster zu durchbrechen und den direkten Weg zur gelungenen Beziehung zu gehen. Denn selbst der beste Streit macht nicht glücklich. Oder doch?

Kinder- und Jugendpastorale

Vorgesehene Taufsonntage für das Jahr 2019: 14.07., 03.08., 08.09., 06.10., 10.11. und 01.12., jeweils um 15:00 Uhr in der Pfarrkirche (Änderungen vorbehalten). Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig vor Redaktionsschluss des nächsten Pfarrbriefes einen Termin für ein Taufgespräch mit dem Pfarrer. Termine für die Gruppentreffen der Taufvorbereitung besprechen Sie bitte mit der Gemeindereferentin, Frau Schneider (Fon: am Ende des Pfarrbriefes).


Krabbelgruppe „Krümelchen“ findet immer dienstags vom 10:00 bis 12:00 Uhr im Pfarrheim statt; auch in den Schulferien. 


Ministranten:  In den Sommerferien sind keine Übungen oder Spieletreffen.


Freizeiten, Schulungen und Gottesdienst für Jugendliche und junge Erwachsene im Bereich Hanau: www.katholische-jugend-hanau.de (kath. Jugendreferat Hanau) 


BDKJ-Gottesdienste in 2019: In Fulda am Sonntag, dem 25. August um 18:30 Uhr in der Stadtpfarrkirche.  //  In Bimbach am Sonntag, dem 29. September um 18:30 Uhr in St. Laurentius.  //  In Fulda am Sonntag, dem 27. Oktober um 18:00 Uhr in der Kapelle der Marienschule.  //  In Großentaft am Samstag, dem 30. November um 18:00 Uhr in St. Joseph.


Citypastoral Hanau – „urban churching“

Citypastorale in Hanau, Comunidad católica Hanau, Im Bangert 4, 63450 Hanau. Tel: 0176 88079901 E-Mail: inaki.blanco@bistum-fulda.de

 

Prävention

Kinder und Jugendliche sowie schutz- und hilfebedürftige Erwachsene müssen sich im kirchlichen Raum nicht nur sicher fühlen können, sie müssen auch sicher sein. Hier setzt Präventionsarbeit an, deren zentrales Ziel es ist, Kinder und Jugendliche vor jeglichen Grenzverletzungen und Machtmissbrauch zu schützen. ...

 

Das Fenster - Rückblicke

Abschlussfahrt der Erstkommunionfamilien 2019 nach Fulda:

Am Samstag, dem 15. Juni 2019 machten sich die Erstkommunionfamilien aus unserem Pastoralverbund St. Wolfgang auf den Weg nach Fulda, um die Bischofsstadt und den Dom zu erkunden. ...


Fronleichnam am 20. Juni 2019:

An dieser Stelle herzlichen Dank für die vielen Kuchenspenden und an die Helfer im Pfarrheim. Danke auch an die Feuerwehr, den Musikverein aus Altenmittlau  ...


Dienstjubiläum der Kindergartenleiterin Kerstin Delsal am 15. Juni:

Frau Delsal hat die letzten 25 Jahre Ihres Arbeitslebens bei uns, mit uns und mit den Ihr anvertrauten Kindern verbracht.  25 Jahre kamen neue Kinder und es  ...

Verkündigungssendungen in Hörfunk und Fernsehen

hr1-Zuspruch in hr1: montags bis freitags, 5:45 Uhr und samstags zwischen 07:10 und 07:30 Uhr. // hr2-Zuspruch: in hr2 montags bis samstags 6:30 Uhr. // Sonntagsgedanken in hr1: sonntags und feiertags 7:45 bis 7:55 Uhr. // Evangelische / Katholische Gottesdienst-Übertragung in hr2: 7:30 bis 8:00 Uhr. // Moment mal! in hr3: dienstags und donnerstags 18:15 Uhr und sonntags 7:15 Uhr. // Übrigens ... in hr4: montags bis freitags um 17:45 Uhr und sonntags 7:45 Uhr. //  Gottesdienst im ZDF: sonntags um 9:30 Uhr. // Morgenandacht im Deutschlandfunk: montags bis samstags 6:35 Uhr und sonntags 10:00 Uhr Gottesdienst.

Bücherkorb für Kinder

Für die jungen Familien mit ihren kleinen Kindern bieten wir in der Kirche Christkönig einen Bücherkorb an. Dort sind Bilderbücher für die Kinder, die zur Feier der Gottesdienste mitkommen: Bücher mit biblischen Geschichten, Bücher, die den Kleinen etwas vom Glauben an Jesus erzählen oder den Ablauf des Gottesdienstes erklären. Die Kinder können sich für die Zeit des Gottesdienstes gerne ein Buch herausnehmen und anschauen. Bitte nach dem Gottesdienst die Bücher wieder zurück in den Bücherkorb legen.

Danke!

 

Hinweise

  • Telefonseelsorge ganztägig und kostenlos Tel. 08001110111 oder 08001110222
  • Tel.-Nr. Missbrauchsbeauftragte, Frau Barbara Schneider: 06183/8159911
  • Kontaktdaten betrieblicher Datenschutzbeauftragter: Betriebliche Daten-schutzstelle, Bischöfliches Generalvikariat, Paulustor 5, 36037 Fulda, Fon: 0661/87370. E-Mail: Datenschutz-Kirchengemeinde@bistum-fulda.de
  • Allgemeine Kirchliche Datenschutzaufsichtsbehörde: Kath. Datenschutz-zentrum, Domplatz 3, 60311 Frankfurt/ Main, Fon: 069/800871-8800. E-Mail: info@kdsz-ffm.de
  • Kirchgeldbeschluss 2019: Am 18. Oktober 2018 beschloss der Pfarrverwaltungsrat einstimmig die Hebung eines einheitlichen Kirchgeldes in Höhe von € 5,00 für das Jahr 2019. Die Hebung erfolgt im Oktober 2019. Am 20./21. Oktober und am 27./28. Oktober 2018 wurde der Beschluss in den Gottesdiensten vermeldet.

Informative Links