Firmvorbereitung 2018

„Abenteuer. Glauben. Leben.“

Unter diesem Motto werden sich 2018 wieder Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vorbereiten.

Glaube und Leben sind je für sich ein Abenteuer. Ein besonderes Abenteuer ist es, seinen Glauben zu leben. Die Jugendlichen brauchen dafür Mut und Vorbilder zur Orientierung.

Im Sakrament der Firmung erfahren sie dafür Gottes Zuspruch. Don Bosco hat einmal gesagt: „Tu was du kannst, und Gott tut das Übrige.“ Gott schenkt ihnen Gemeinschaft, „macht sie firm“, stärkt sie und sendet sie in die Welt, damit sie sie mit ihren Möglichkeiten und Fähigkeiten mitgestalten können.


Der Firmweg in unserem Pastoralverbund beginnt für alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit einem

Informationstag am Sa, dem 10. Februar 2018 von 10:00 bis 13:00 Uhr im Pfarrheim St. Michael, In der Gartel 30, Niederrodenbach.


An diesem Tag werden wir die Jugendlichen über die Schwerpunkte der Firmvorbereitung informieren, die sich aufteilen in:

-         Regelmäßige Gruppenstunden 1x im Monat

-         3 verschieden „Intensivangebote“ wie eine Fahrt nach Taizé, eine Fahrradwallfahrt und Erlebnistage in Miltenberg.

-     „Kirche in anderen Räumen“ mit der Möglichkeit eines Besuches von Radio FFH, der Commerzbankarena, der      Flughafenseelsorge, dem Hospiz in Hanau, der Telefonseelsorge und vielem mehr.


Die Jahrgänge 2001 bis 2003 erhalten in diesen Tagen eine schriftliche Einladung hierzu. Auch wer älter und noch nicht gefirmt ist, kann gerne an der Firmvorbereitung teilnehmen und ist herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich im Pfarrbüro. Tel: 06183/2363 oder Email: Christkoenig-erlensee@pfarrei.bistum-fulda.de


Das Fest der Firmung findet am SONNTAG, dem 02.12.2018 um 15:30 Uhr in der Pfarrkirche Christkönig Erlensee statt. Firmspender wird Herr Prof. Dr. Christoph G. Müller sein.


Am Samstag, dem 10. März findet um 16:00 Uhr eine Gruppenstunde statt. Danach besuchen wir gemeinsam die Vorabendmesse.


Wir freuen uns auf eine lebendige Firmvorbereitung!